Home » Berichte » Mechanische Gaming Tastatur – EpicGear DeziMator

Mechanische Gaming Tastatur – EpicGear DeziMator

Die DeziMator Gamingtastatur aus dem Hause EpicGear sticht schon beim ersten betrachten sofort ins Auge. Ihr Design ist etwas ganz besonderes, jedoch sicher nicht für jeden Geschmack das richtige. Entgegen dem Trend zu Schaltern von Drittanbietern, stetzt EpicGear auf die Altbewährten Cherry-MX-Tastenschalter, genauer gesagt auf die Cherry-MX-Brown Schalter.

Ausstattung

Die DeziMator bringt zwei USB 2.0 Ports mit, einer davon links und einer rechts hinten an der Tastatur. Direkt neben dem linken USB-Port finden sich außerdem zwei 3,5 mm Klinkenbuchsen – einer für Headset und einer für Mikrofon. Des Weiteren bietet die Tastatur eine Tastenbeleuchtung der für Gamer relevanten Nummern, Marko- und WASD-Tasten. Dazu kommen noch zwei rot leuchtende LED-Leisten unter der Aluminium-Platte der Tastatur, welche allerdings im alltäglichen Gebrauch kaum auffallen, besonders weil die untere von der Handballenauflage verdeckt wird.
Ein besonderer Hingucker ist auch das Lautstärkerad, welches über dem Num-Block angebracht ist. Die Bedienung des Lautstärkereglers ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig und bedarf ein bisschen Feingefühl. Zwar kann man den Ton stufenlos verstellen, jedoch dreht man den Ton ohne Übung oft ganz ab, anstatt nur etwas leiser.
Im Karton der Tastatur liegen außerdem kleine Nützlichkeiten, wie ein Tuch zur Staubabdeckung und alternative rote WASD- und Zahlen-Tastenkappen (1-6)

EpicGear DeziMator

Funktionalität

Die Cherry-MX-Brown Schalter überzeugen sowohl im Büro- als auch im Gameralltag voll und ganz. Beim Schreiben hilft das leichte taktile Feedback sehr, um schnell und präzise Texte zu schreiben. Fehleingaben bleiben nach kurzer Eingewöhnung die Ausnahme.
Da die MX-Brown Schalter ohne Klick-Geräusch auskommen, ist die Tastatur in ihrer Lautstärke deutlich gedämpft gegenüber Modellen, welche eben dieses Klick-Geräusch bei jedem Tastenanschlag verlauten lassen. Die Druckpunkte der Tastatur sind nach kurzer Eingewöhnung auch in Sachen Gaming, eine feine Sache. Leichtgängig aber doch nicht zu sensibel, so wie das Gamer eben will, selbst schnelle Klickfolgen gelingen so problemlos und präzise.
Etwas kompliziert machen sich in der praktischen Anwendung die USB- und Klinkenanschlüsse an der linken und rechten Rückseite der Tastatur. Da diese in kleine Einbuchtungen eingesetzt sind, ist das „blinde“ einstecken von USB-Steckern extrem nervenaufreibend, so dass am Ende meist doch der Blickkontakt gesucht wird. Die Klinkenstecker lassen sich nach einer kurzen „Übungsphase“ jedoch relativ gut finden.
Ein weiterer Kritikpunkt: breite USB-Sticks finden auf Grund der schmalen Einbuchtungen keinen Platz an der DeziMator.
Die Handballenauflage ist eine feine Sache und tut ihren Dienst, jedoch für größere Hände ist sie schlicht zu kurz.

Design & Verarbeitung

Das Design ist wie bereits angesprochen etwas außergewöhnlich, was aber nicht heißen soll, dass es schlecht ist. Mir persönlich gefällt es gut, jedoch habe ich auch durchaus andere Stimmen gehört – es ist eben außergewöhnlich und nicht für jeden Geschmack das richtige. Die Verarbeitung lässt kaum Spielraum nach oben, so wirkt die DeziMator durch die verwendeten Materialien hochwertig und edel. Das vewendete Aluminium sieht außerdem nicht nur gut aus, sondern macht die DeziMator auch äußerst robust. Die Tastenkappen sind ebenfalls gut verarbeitet und sollten dank eingelaserter Buchstaben auch von langer Lebensdauer sein.

Fazit

Die DeziMator von EpicGear ist insgesamt eine sehr solide mechanische Gamer-Tastatur. Außer kleinerer Einschnitte wie der etwas kurz geratenen Handballenauflage gibt es keine Kritikpunkte, lediglich das Design ist für den ein oder anderen wohl gewöhnungsbedürftig oder gar abstoßend. Dementsprechend muss man die DeziMator natürlich auch optisch mögen, um am Rest gefallen zu finden. Alles in allem bietet die Tastatur aber eine sehr gute Verarbeitung und ein großzügiges Zubehör zu einem relativ günstigen Preis.

Auf Amazon.de gibt es einige Kundenmeinungen zu der EpicGear DeziMator.Rezension auf Amazon lesen ›

 

Zur Startseite Mechanische-Tastatur.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*