Home » Testberichte » Mechanische Gaming Tastatur Corsair Vengeance K70 im Test

Mechanische Gaming Tastatur Corsair Vengeance K70 im Test

Wer gerne am PC spielt, ärgert sich manchmal über Tastaturen, die verzögert auf einen Anschlag reagieren oder bei denen man im Eifer des Spiels ständig die Tasten WASD verliert. Extra für professionelles Spielen entwickelt wurde hingegen die Vengance K70 Tastatur – so lautet jedenfalls der Slogan des Computerzubehör-Spezialisten Corsair, der die K70 hergestellt hat.

Ausstattung

  • Die Corsair Vengance K70 Tastatur ist eine verkabelte Tastatur, die standardmäßig mit dem deutschsprachigen QWERTZ-Layout ausgestattet ist.
  • Sie verfügt zudem mittels Adapter über eine USB-Schnittstelle.
  • Die Soft-Touch Handgelenkstütze ist im Lieferumfang enthalten und kann bei Bedarf abgenommen werden.
  • Eine simple wie praktische Steuerung ermöglicht die Bedienung von Multimedia-Komponenten – wie zum Beispiel die Wiedergabe oder das Überspringen eines Titels oder Stopp und Pause.
  • Die Corsair Vengance K70 ist eine mechanische Tastatur, wie sie für Profi-Gaming erforderlich ist.
  • Zum Betrieb der K70 sind die Betriebssysteme Windows 8, Windows 7, Windows XP oder Windows Vista erforderlich.
  • Wer die Tastatur nicht zum Spielen nutzen möchte, kann die Tasten WASD und 1 bis 6, die in der Standardausführung besonders gekennzeichnet sind, durch die mitgelieferten gewöhnlichen Tasten austauschen. Entsprechendes Werkzeug befindet sich im Lieferumfang.

Design

Die K70 von Corsair hat die Größe einer normalen Tastatur. Das Chassis ist aus gebürstetem Aluminium und überzeugt durch eine mattschwarze Tönung. Diese wird durch die Hintergrundbeleuchtung der Tasten noch unterstrichen. Die Hintergrundbeleuchtung kann für einzelne Tasten programmiert werden – auf diese Weise kann sich der Spieler besondere Tasten oder Konstellationen markieren.

Der eingebaute Speicher ermöglicht sogar eine unterschiedliche Programmierung für verschiedene Spiele. Im Licht des Bildschirms mit eingeschalteter Hintergrundbeleuchtung, entpuppt sich die Vengance K70 von Corsair als optisches Highlight auf dem Schreibtisch. Der Aluminium-Rahmen ist robust und trotzdem leicht – das verspricht ermüdungsfreies Spielen.

Funktionalität

Ausstattung und Design sind für eine Gaming-Tastatur nur sekundär – ob sich die K70 von Corsair für Gamer eignet, hängt entscheidend von ihrer Funktionalität ab. Dabei kommt der Vengance K70 die mechanischen Schlüsselschalter Cherry MX Red zugute.

Schnelle, lineare Reaktionen und ein geräuscharmer Betrieb sind die Folge – geräuscharm bedeutet nicht lautlos: Die mechanische Tastatur sorgt dafür, dass man eine Antwort bekommt, wenn man eine Taste drückt. Die Tastenschalter zeigen sich bei doppelten oder dreifachen Taps reaktionsschnell und klar akzentuiert.

Die Corsair Vengance K70 ist zudem in der gesamten Tastenmatrix mit einem Anti-Ghost-Mechanismus ausgestattet – damit einher geht eine perfekte Signalqualität.

Absolute Genauigkeit auch beim 20-Key-Rollover auf USB. Gut auch, dass die Tasten WASD und 1-6 auf der Oberfläche strukturiert sind – sie sind nicht nur leicht zu finden, man rutscht auch nicht mehr ab. Bei dieser Genauigkeit und Klarheit in der Reaktion ist der Spieltyp für die Funktionalität der Vengance K70 von Corsair nicht entscheidend.

Fazit

Die Vengance K70 Tastatur  in schwarz von Corsair überzeugt durch ihre Funktionalität als eine sehr gute Gaming-Tastatur. Man merkt, dass der Hersteller die K70 extra für Profi-Gaming konzipiert hat. Die mechanische Tastatur zeigt dank Cherry MX Red Schalter eine herausragende Reaktion und Genauigkeit und ermöglicht hohe Spielfreude. Anti-Ghost und Key-Rollover vervollständigen die technischen Einbauten für perfektes Gaming. Eine ansprechende Optik sowie die hochwertige Verarbeitung sind weitere Pluspunkte, die den Preis (ca. 136,10 Euro) für die Vengance K70 von Corsair mehr als nur rechtfertigen.

Auf Amazon.de gibt es einige Kundenmeinungen zu der Corsair Vengeance K70. 

  Rezension auf Amazon lesen ›

 

Zur Startseite Mechanische-Tastatur.com

3.62 avg. rating (72% score) - 21 votes

Über Thomas Nguyen

Hallo, ich bin Thomas und bin leidenschaftlicher Gamer. Zurzeit nutze ich die Mechanische Tastatur "Qpad Mk50". Andere Gamer Tasturen und Empfehlungen findet ihr im Blog. Freue mich auf eure Fragen und Anregungen!
  • Frank

    Hallo Thomas, hat die Tastatur ein deutsches Layout ( QWERTZ- Tasten)?

  • Frank

    Gibt es überhaupt Gamingtastaturen mit dt. Layout in der Preisklasse -ca. 90.-€ die etwas taugen? Mein Sohn (13 J.) nervt mich ständig. Danke für die Info. Gruß, Frank